Zum Inhalt springen

GayParhsip im Test – wirklich die Nr.1?


Testergebnis: (5/5)

Ggayparship Test

GayParship ist die wohl beste Adresse für homosexuelle Männer und Frauen, um eine dauerhafte Beziehung zu finden. 1,4 Mio Mitglieder. 55% Akademikerquote. 120.000 täglich aktive Nutzer. Sind nur ein paar Fakten. Bekannt ist gayParship für ihr kompliziertes Matching-Verfahren, welches auf Persönlichkeitstest aufbaut. Ein Aufwand der sich lohnt. Auf keiner anderen Plattform war das Niveau der Mitglieder und die Qualität der Kontaktvorschläge so gut wie auf gayParship. Natürlich kann sich jeder hier völlig kostenlos anmelden. Wer aber ernsthaft auf der Suche ist, sollte sich einen Premium-Account holen. Der ist zwar nicht ganz billig, aber Qualität hat eben leider auch seinen Preis.

Alles wichtige auf einen Blick


  • 48% Frauen / 52% Männer
  • 55% Akademikerquote
  • Altersdurchschnitt: 36 Jahre
  • 1,4 Mio Mitglieder
  • 120.000 täglich aktiv
  • Kontaktgarantie

Zusammenfassung vom gayParship Test


  • Flirten & Dates: 4.5 out of 5 stars
  • Erfolgschancen: 4.5 out of 5 stars
  • Casual Dating: 4 out of 5 stars
  • Partnersuche: 5 out of 5 stars
  • Mitglieder-Niveau: 5 out of 5 stars
  • App: 4.5 out of 5 stars
  • Preis / Leistung: 3.5 out of 5 stars
  • Kontaktmöglichkeiten: 5 out of 5 stars
  • Profileinstellungen: 5 out of 5 stars

Vor- und Nachteile von gayParship


  • Es gibt fast immer Rabatte. Hier findest du alle gayParship Gutscheine
  • Kontaktvorschläge erfolgen anhand einer Persönlichkeitsanalyse & sind dadurch meistens sehr gut
  • Privatsphäre wird bei allem groß geschrieben. GayParship veröffentlich ihr persönlichen Daten nicht, sondern nutzt sie nur intern für den Matching-Prozess.
  • 55% der Singles haben einen Akademiker Abschluss.
  • Die Erfolgsquote liegt bei >38%.
  • NEU: Video-Chat Funktion
  • Nutzer suchen meistens eine feste Beziehung. Nur wenige sind auf One-Night-Stands aus.
  • Der Altersdurchschnitt liegt bei Mitte 30
  • GayParship bietet als einziger eine Kontaktgarantie!
  • Beim Persönlichkeitstest werden keine gay-spezifischen Fragen mit einbezogen (z.B. Coming Out)
  • Profilerstellung ist mit dem Smartphone nicht in der App möglich, sondern nur auf der mobilen Webseite.
  • Wer andere Nutzer anschreiben will, braucht einen Premium-Account.

Mitglieder auf gayParship


  • 1,4 Mio. Mitglieder
  • 120.000 Mitglieder sind täglich online
  • 48% weibliche Mitglieder
  • 52% männliche Mitglieder
  • Großteil der Mitglieder sind 25-50 Jahre alt
  • Über 50% sind Akademiker
  • Mitglieder suchen nach einer festen Beziehung

GayParship ist eine Dating-Website für schwule Männer und lesbische Frauen. Das Ziel der Website ist es nicht, Sexkontakte zu vermitteln, sondern Menschen in langfristigen Beziehungen oder sogar Ehen zusammenzubringen. Im Gegensatz zu anderen bekannten Gay-Dating-Plattformen, wo viele Profile eher den Eindruck erwecken nur auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer zu sein, sind die Profile auf gayParship sehr seriös. Das Geschlechterverhältnis auf gayParship entspricht dem deutschen Durchschnitt: 52 % der Nutzer sind männlich und 48 % weiblich. Das Portal ist also sowohl für homosexuelle Männer als auch Frauen geeignet. Beides sind jedoch vollständig voneinander getrennte Bereiche.

Ein weiterer Aspekt mit dem gayParship überzeugt, ist das Niveau der Mitglieder. Auf keinem anderen Portal im Netz ist das Niveau so gut wie hier. In wie weit die Akademikerquote wirklich der Wahrheit entspricht, konnten wir nicht überprüfen, allerdings sind uns in der Tat sehr viele Mitglieder mit einem höherem Bildungsabschluss aufgefallen.

Anmeldeprozess


  • die Anmeldung dauert 25 min mit Persönlichkeitstest
  • je besser die Antworten, desto besser die Kontaktvorschläge
  • erste Kontaktvorschläge kommen direkt nach der Anmeldung
  • Partnervorschläge bauen auf den Testergebnissen auf

Alles was du tun musst, um sich bei gayParship anzumelden, ist es den 25-minütigen Persönlichkeitstest zu machen. In diesem Test werden deine Einstellung und Wünsche bezogen auf Liebe und Partnerschaft analysiert. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden die Nutzer anhand ihrer Antworten während des Tests mit anderen Menschen zusammengebracht, die ähnliche oder gleiche Interessen haben!

Der Persönlichkeitstest beginnt mit einfachen Fragen wie Hobbys, Selbstbeschreibung und Rauchgewohnheiten. Die Fragen werden jedoch schwieriger, wenn du tiefer gehende Fragen darüber beantworten musst. Z.B. was du an einem Partner besonders schätzt, oder welche Situationen im Leben du magst oder hasst usw. Zu den „schwersten“ Aufgaben gehört das Auswählen von Bildern auf der Grundlage von Formen und Mustern sowie das Bestimmen von Titeln für bestimmte Szenarien, die auf den Bildern gezeigt werden.

Das mag seltsam erscheinen, aber es lohnt sich hier ehrlich zu antworten, wenn du auf der Suche nach einem Partner/Partnerin bist. Das zugrundeliegende Prinzip von gayParship ist nachweislich wissenschaftlich fundiert und führt zu einer deutlich höheren Erfolgschance. Ein weiterer Vorteil: Fake-Profile gibt es keine, da jeder bei der Anmeldung den umfangreichen Persönlichkeitstest machen muss. Schnell ein Fake-Profil anlegen ist hier also erst gar nicht möglich.

Kontaktaufnahme


  • ein Lächeln kann kostenlos versendet werden
  • lustige Fragen als Eisbrecher
  • Nachrichten können versendet werden
  • Premium-Mitglieder können unbegrenzt Nachrichten versenden
  • Bilder können individuell freigegeben werden

Es gibt folgende Kontaktmöglichkeiten:

  1. Du kannst all deine Fotos nur für spezielle Mitglieder freigeben. Dein Profilbild ist allerdings für alle sichtbar.
  2. Du kannst ein Lächeln verschicken, was der einfachste Weg ist für einen ersten Kontakt.
  3. Du kannst andere auffordern vier lustige/interessante Fragen zu beantworten. Zum Beispiel: „Wie steht ihr zu Fernbeziehungen?“ oder „Auf welche Art von Party würdest du heute Abend gerne gehen?“. Oder du fragst etwas sehr romantischen wie zum Beispiel: „Wie stellst du dir einen ersten Kuss vor?“. Um das Eis zu brechen und ein Gespräch aufzubauen ist diese Funktion die wohl beste Möglichkeit!
  4. Natürlich können auch ganz klassisch Nachrichten verschickt werden. Hier gilt aber immer: Gibt dir Mühe! Qualität ist wichtiger als Quantität. Einfach nur Nachrichten mit Copy & Paste weiterzuleiten, wird selten gut ankommen – eigentlich nie! Die Nachrichten sollten sich auf die Profile beziehen und auf Details achten, um eine Antworten von anderen zu erhalten.

Video-Chat

Neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten, gibt es zudem noch eine Video-Chat Funktion. Diese ist allerdings bei der ersten Kontaktaufnahme noch nicht möglich. Erst wenn ihr ein paar Nachrichten miteinander ausgetauscht habt, ist der Video-Chat möglich. Wir finden: Eine ganz coole Option. In der heutigen Zeit gibt es sehr viel einfachere Möglichkeiten per Video zu kommunizieren.

Profilinformationen


  • Großteil des Profils durch Persönlichkeitstest ausgefüllt
  • Profile sind sehr ansprechend gestaltet
  • angezeigte Profile passen zu den eigenen Vorlieben
  • viele Profile sind sehr umfangreich
  • Bilder individuell freischaltbar
  • Profilbilder nur mit Premium sichtbar
  • Profil kann immer bearbeitet werden

Bei gayParship ist die Profilübersicht sehr ansprechend gestaltet. Du kannst deinen Posteingang und Kontaktvorschläge direkt einsehen oder das Profil weiter bearbeiten, um deine Identität nachzuweisen und zu verifizieren. Um diesen Prozess zu vervollständigen, füllst du zusätzliche Fragen über dich aus, die potenziellen Partnern helfen, mehr über dich zu erfahren, wobei gemeinsame Neigungen, Hobbys usw. durch diese Merkmale von dir leicht zu erkennen sind.

Daher ist es eine gute Idee, auch Informationen über sich selbst preiszugeben. Drei Stichworte zur Selbstbeschreibung wirken sich positiv auf potentielle Partner aus und die besten Eigenschaften sind bereits bei gayParship hinterlegt und müssen dort nur noch ausgewählt werden.

GayParship macht es wirklich einfacher, die Liebe des Lebens zu finden. Das wissenschaftliche Matching-Verfahren der Seite schlägt Dutzende von potenziellen Partnern vor, die wirklich zu 100% zu dir passen, so dass die Suche nach einem Partner nicht länger eine anstrengende Suche in Bars oder Clubs ist.

Was kostet gayParship?


Wir empfehlen eine Laufzeit von 6 Monaten, da die meisten innerhalb dieser Zeit einen Partner finden. Häufig gibt es bei einer 12- oder 24-monatigen Laufzeit auch Angebote, oft bis zu 50%. Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir eine Laufzeit von 12 Monaten zu wählen. Die Kosten liegen dann nur bei ca. 200€.

LaufzeitKostenGesamt
6 Monate59,90€ / Monat359,40€
12 Monate34,90€ / Monat418,80€
24 Monate25,90€ / Monat621,60€
Kosten für GayParship

Premium lite

6 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse

Premium Classic

12 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Vollständige Interessenliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Premium Comfort

24 Monate

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Vollständige Interessenliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Grundsätzlich ist GayParship kostenlos. Jeder kann sich an Profil anlegen und Nachrichten erhalten. Wer allerdings ernsthaft auf der Suche nach einem festen Partner ist, kommt einer Premium-Mitgliedschaft nicht vorbei.

Das geht gratis

  • Anmeldung & Profilerstellung
  • Partnervorschläge erhalten
  • Auf Nachrichten antworten

Premium-Funktionen

  • Nachrichten versenden
  • Alle Kontaktmöglichkeiten nutzen
  • Persönlichkeitsanalyse + Kontaktvorschläge
  • Mitgliedersuche mit Umkreisfilter
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Kontaktgarantie

Zahlungsmöglichkeiten

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Banküberweisung

GayParship App


  • die gayParship App ist die allgemeine Parship-App
  • App für Android verfügbar
  • App für IOS verfügbar
  • Alle Funktionen auch in der App
  • Push-Nachrichten halten dich auf dem Laufenden

GayParshipper können auch unterwegs mit ihren Kontakten in vernetzt bleiben. Obwohl es keine explizite gayParship-App gibt, kannst du die normale Parship-App nutzen, um mobil auf dein Profil und alle Funktionen zuzugreifen zu können. Nur die Registrierung an sich und der Persönlichkeitstests funktionieren nicht über die App. Du musst dich daher immer über die Webseite registrieren und dir ein Profil anlegen, bevor du die App nutzen kannst.

FAQ – Häufige Fragen


Gesamtfazit:

GayParship ist und bleibt die Adresse für bi- & homosexuelle Männer und Frauen, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. Das hat zwar auch seinen Preis aber Qualität gibt es nun mal nicht umsonst. Andere Portale sind zwar deutlich günstiger, aber keines kommt in Sachen Niveau der Mitglieder und Qualität der Kontaktvorschläge an gayPaship heran. Außerdem ist gayParship die einzigste Plattform mit der Kontaktgarantie. Wer nicht genügend Kontaktvorschläge bekommt, muss für eine Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft nichts bezahlen. Stichwort Premium Mitgliedschaft: Sie ist nicht notwendig aber eindeutig empfehlenswert. Für einen passenden Partner/Parterin ist sie aber jeden Cent wert!